Montag, 19. März 2018

"Römer zum Anfassen"

Ausstellung Römer zum Anfassen - Mythos und Fakten

Zwei Bereiche habe ich besonders gern: Historische Textilen und Forschungsgeschichte. So war es eine besondere Freude von Herrn Dr. Carl Pause eingeladen zu werden an dieser Ausstellung mitzuwirken und zwei Artikel für den Begleitband zu schreiben.

Zur Entwicklung des Römerbildes in der Öffentlichkeit:

Ein Bild von einem Römer -Vonder Kreuzigungszene über den Sandalenfilm ins Museum


Zu einem besonderen Textil:

"... schickt mir bitte eine Hose!" Ein Stoffabdruck als mutmaßliche Hosenspur in der anschaulichen Umsetzung.


Bei Artikel .... und natürlich noch viel mehr spannendes Lesefutter findet sich im Ausstellungsbegleitaband:



Die Sonderausstellung ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Alles Informationen finden sich hier:

https://www.clemens-sels-museum-neuss.de/

..... und natürlich auch hier:

https://www.facebook.com/clemensselsmuseumneuss/

Außerdem gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm .