Montag, 18. Juli 2016

Rückblick und ein Brettchengewebe aus Altrier



"Neue" Brettchengewebe und ein Blick zurück

Vor mehr als 10 Jahren habe ich mich für die Textilen der späten Hallstattzeit begeistern lassen. Zu den Höhepunkten gehörte die Ausstellung "Bunte Tuche - gleißendes Metall. Rekonstruktionen zum Leben früher Kelten.", die vom 25.5 bis 1.11.2006  im Keltenmuseum Heuneburg gezeigt wurde. Die Ausstellung entstand unter wissenschaftlicher Leitung von Sabine Hagmann in Zusammenarbeit mit dem Laien-Projekt "Hallstattzeit".  2007 erschien im Verlag VS-Books ein Aufsatzband unter demselben Titel. 2008 wurde ein Vortrag zu den Arbeiten der Textilgruppen im Projekt "Hallstatt" für die NESAT-Tagung in Kopenhagen angenommen. Neben den für die vorgenannte Ausstellung gefertigten Textilen durfte ich meine Brettchengewebe als Umsetzung der auf den sog. Daunischen Stelen abgebildeten Textilen vorstellen. Jens Nieling hat zu das Projekt wissenschaftlich begleitet.

Viel Freude hatte ich an der Anfertigung des Männer-Kostüms für das Niederösterreichische Museum Asparn an der Zaya und einiger kompletter Kostümausstattungen für das Museum Hallein. Bei der Übergabe der Kostüme in Hallein durfte ich Herrn Dr. Zeller kennenlernen. Ein wichtiger Nachmittag für meine weitere Arbeit.


"Neue"  Brettchengewebe
Textil 3
Altrier (LUX) Analyse der Textilen aus der Grabung von 1971
La Tené A (ca. 430 vor Chr.)

Die Umsetzung erfolgte als Brettchengewebe in Köpertechnik mit einem ausgelassenen Einzug. Material Wolle Nm 20/2 pflanzengefärbt. Das geometrische Muster auf dem erhaltenen Fragment erinnert stark an die Design-Elemente der in Hochdorf/Enz geborgenen Fragmente von Brettchengeweben. Das kann den speziellen  Eigenschaften der Musterbildung bei Brettchengeweben auf der Basis diagonaler Linien geschuldet sein, oder auf eine räumlich und zeitlich weiter zu fassende Verbreitung dieser Design hindeuten.



Literatur:
Rast-Eicher, A.; vanden Berghe, I.: Altier(LUX): A fresch look at the textiles. In: Grömer, K.; Pritchard, F. (HRSG): Aspects of the Design, Produkticon an Use of Textiles and Clothing from the Bronze Age to the Early Modern Era- NESAT VII, Budapest 2015, 117-124.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen